Lust auf Experimentieren mit Ton?

Hier gibt es Gelegenheit freie Gefäßformen aufzubauen und zu bemalen oder anderweitig zu dekorieren. Wir lernen und fertigen Stücke in verschiedenen Techniken wie:

- die wir dann auch im Papierofenbauseminar im Freien brennen können oder im Elektro-Ofen

 

Dauer:
verlängertes Wochenende
von Freitag 17:00 bis Sonntag 13:oo Uhr
Kosten:

150,- €/ pro Erwachsener

plus Material und Brennkosten
plus Verpflegung 15,-€,
Übernachten: zelten möglich oder ´einfach´ im Haus
Teilnehmerzahl:  
  • mindestens 6
Anmeldung: verbindlich

Lust auf Keramikbemalen?

MalKünstlerSein

TassenMalWorkshop mit Voranmeldung

18:00 -20:00 Uhr

im
BlueMangoHaus
in
Rusch

Preis und Leistung:

www.bluemango.de

Silwia B.Demba
Lewitzstrasse 18, 19374 Raduhn-Rusch
T 038722 229822

Deine telefonische Voranmeldung sichert dir
deinen Platz und das Stück deiner Wahl,
ohne Anmeldung Risiko

 

Lust auf Papierofenbau?

Wer Lust hat mit seiner Keramik ein bisschen zu experimentieren, hat in diesem Kurs Gelegenheit dazu.

Was ist ein Papierofen?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Bau der oder des Ofens ist sehr spannend u. individuell. Die Ergebnisse sind experimentell. Es entstehen ausschließlich Einzelstücke mit Feuerspuren.
Jederzeit kann jeder Teilnehmer an jedem Ort dieserart Ofenbau wiederholen.
Auch Skulpturen in jeder Größe können so gebrannt werden, so dass es auch für Keramikprofis interessant ist. Den oder die Öfen mit Kindern zu bauen macht viel Spaß, da sie so richtig mit Schlicker manschen und den Ofen gestalten können. Auch den Feuergott werden wir nicht vergessen.
Das Öffnen des Ofens ist spannend, wie eine Ausgrabung ...

"Viel spannender als der Brand im E-Ofen, ist der Brand in einem Papierofen. Das Bauen ist eine taktile Sinnessensation, der Brand ein Fest, die Ergebnisse effektvoll; vielfarbig und interessant durch die Spuren des Feuers. Kindern und Erwachsenen bereitet es großes Vergnügen, einen Papierofen mit einfachsten Mitteln und Materialien zu bauen, zu gestalten und direkt anschließend zu brennen.
Der Papierofen ist hervorragend geeignet für alle pädagogischen Projekte, ob in der Schule oder in der Freizeit. Aber auch für professionelle Keramiker, die eine Reduktion ihrer keramischen Oberflächen suchen oder eine große Skulptur brennen möchten, erfüllt der Papierofen seinen Zweck." K.F. Bünger

Ich habe jetzt Erfahrung mit vielerlei Papieröfen und einen eigenen Bauplan.
Allein und mit Schulklassen und auch in mit Kindern in Afrika habe ich verschiedenste Papieröfen gebaut. Alle zeigten wunderbare Brennergebnisse bei hohen Temperaturen.

Es ist nicht nur ein Event. Sehr ernsthaft bringt er gute Ergebnisse.
Es macht auf jeden Fall auch Spass, wenn genug interessierte Leute dabei sind.
Wenn jemand Interesse hat, sollte er einen Interessenkreis finden und einen Kokelplatz und ich werde zu Euch reisen.
Ihr müßt am besten viele Gefäße oder Skulpturen herstellen und mitbringen, die wir dann alle brennen werden.


Dauer:   verlängertes Wochenende
von Freitag 17:00 bis Sonntag 13:oo Uhr
Kosten:

130,- Euro

  • incl. 2 Gefäße(roh u. geschrüht), Metallsalze, Brennstoff,
  • plus Verpflegung 20,-€,
  • Übernachten: zelten möglich oder ´einfach´ im Haus
Teilnehmerzahl:   mindestens 8
Anmeldung: verbindlich

 

 

4 Tage

Für Schulklassen oder Gruppen
ab 20 Personen für mind. 4 Tage (mit 2 Übernachtungen)


Freies Töpfern von Schalen, Tieren, Schmuck, Fliese in der Schule (ca. 20-14 Tage vorher) und bei mir

Gestalten der Fliese

Freigebrannte, für die Schule. Thema Afrika

Brennen der Keramik mittels verschiedener Brennverfahren mit Holz oder Holzkohle, Pit Fire im Feldbrand, Tonne und selbstgebauter Ofen, Papierofenbau (aus Draht, Zeitschriften und Ton), Schmauchbrand, Perlenbrand in der Schale, Brennen in der büchse im lagerfeuer.

Kochen (draußen)- täglich alles auf dem Feuer- …
afrikanischer Gerichte: zB. Domoda, Chickenyassa, Benachin (Reis mit Gemüse, Fleisch oder Fisch), Küchlein im Öl, Bonbons...

Trommeln oder schlagen von afrikanischen Rhythmen auf der Djembe` und anderen Instrumenten,

Singen. Wir lernen ein afrikanisches Lied

Kleine Landeskunde
Meine eigenen Fotos und Videoclips(gezeigt mit Beamer) über das Leben der Kinder und Leute in Gambia, Erzählungen und Berichte, auch am Lagerfeuer ...
Videofilme (dokumentarisch) bei Regenwetter

Buchlesung am Lagerfeuer oder im Tippi

Spiele aus Afrika

Grillen an einem Abend. Es kann auch als Jahresabschluss mit den Eltern geplant werden. (Wurst, Stockbrot, Gemüse ...)

Der Workshop kann erweitert werden mit:
Zeichnen und Malen. Erstellen einer Collage "Afrika" ...


Nächtigen:
Auf eigene Verantwortung, unter Anerkennung der Workshop- Zahlungsbedingungen, darf bei mir im Garten, unter einfachen Bedingungen,mit ca. 20 Kindern, 2 Tage gezeltet werden (mit Elternunterschrift).
mehr als 22 Kinder einer Gruppe, könnten im Lewitzcamp in Garwitz, 5 km von hier, an der alten Elde einfach und wunderbar zelten (3.50€/ Tag) und zu Fuss oder mit dem Fahrrad kommen.

Dauer
4 Tage (3+1) bei 2 Übernachtungen
6 Tage (5+1) bei 4 Übernachtungen im Lewitzcamp
Kosten 55,-€/für 4 Tage/Teilnehmer
75,-€/für 6 Tage/Teilnehmer
Inhalt Kursgebühren für 4 Tage Kurs, mit 2 Kursleitern
zusätzliche Kosten Essengeld: ca. 4 €/pP/Tag
Materialkosten: ca. 10 €/pP (könnten Sponsoren gesucht werden)
evtl. Unterkunft, zB. Lewitzcamp: 3.50 €/pP/Tag

 


Mehr Informationen über den Ablauf

Essen Essen Essen Essen
Toepfern Toepfern Toepfern
Toepfern
Elefanten Elefanten Elefanten Elefanten
Afrika-Fliesen Afrika-Fliesen Afrika-Fliesen Fliesen
Fliesen Fliesen Fliesen Fliesen
Landeskunde
Landeskunde Landeskunde Landeskunde
Landeskunde Landeskunde Landeskunde Landeskunde
Ofenbau Ofenbau Ofenbau Ofenbau
Ofenbau Ofenbau Ofenbau Ofenbau
Ofenbau
Ofenbau
Ofenbau Ofenbau
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Trommeln Trommeln Trommeln Trommeln
Trommeln Trommeln Trommeln Trommeln
Zelten Zelten
Zelten
Zelten

 

 

Porzellanschmuckkurs

Lust auf PorzellanSchmuck?

Gut für
Freundeskreis
(Frauen-)Stammtische
Geburtagsfeiern, mal anders

Wir werden mit eingefärbten Porzellanen in verschiedenen Techniken experimentieren oder die gefertigten Stücke Wachsbatiken und Ritzen und uns Perlen, Anhänger, Armbänder, Ohrringe, Ringe herstellen, die Sie nach späterem Brennen mit nach Hause nehmen können.(bzw. per Post versand werden)
Ebenso werden wir bei Bedarf parallel einen Perlenschmauchbrand in der Blechbüchse kennenlernen, den wir selbst wiederholen können.
Tagesverpflegung und Getränke bringt ihr selbst, vielleicht jeder ein wenig für alle mit
Sollten wir am Ende noch gemeinsam AFRIKANISCH oder GAMBIANISCH am Feuer kochen und Essen, so müsstet Ihr den Kurs dazubuchen
Wollt Ihr nur Essen, so ist der Preis für Essen und Trinken 10,-€, wobei 50% als Schulgelder für ärmere afrikanische Kinder im Dorf verwendet werden. (Die Namens und Spendenlisten sind vorhanden)

Dauer: Samstag 10:00 bis 17:oo Uhr
Kosten: 38,- €/p.P.

 

 

oder

75,-€

 

für max. 3 Personen
incl. Material und Brennen

Teilnehmerzahl:  

mindestens 10 Teilnehmer

Anmeldung: verbindlich

siehe Zahlungsbedingungen